Fachgruppe Industrielle Technik

Alle Zivilingenieure sind parteienunabhängige Sachverständige im Bereich ihrer Befugnisse. Als äußeres Zeichen der staatlichen Befugnis und Beeidigung führen sie ein Siegel mit dem Bundeswappen der Republik Österreich.

In der Kammer der ZiviltechnikerInnen versteht man unter "Industrielle Technik" eine Vielzahl von Befugnissen, die in die folgenden Befugnisgruppen (Details siehe untenstehend) zusammengefasst werden: Elektrotechnik, Maschinenbau, Energie- und Umwelttechnik, Naturwissenschaften, Materialwissenschaften, Gebäudetechnik, Montanwesen, Verfahrenstechnik sowie Geologie und Erdwissenschaften.

ZivilingenieurInnen begutachten, prüfen, beraten, messen, planen, schulen und vertreten ihre Kunden vor Behörden.

  • Vorsitzender: DI Koloman Ucakar, ZI f. Produkttechnologie/Wirtschaft
  • Stellvertretender Vorsitzender: DI Herbert Strobl, ZI. f. Maschinenbau
  • Anliegen, Fragen, Kritik, Lob bitte per E-Mail an: SektionIngenieurkonsulenten@arching.at

 

Befugnisgruppen

  • Elektrotechnik
    Leistungserbringung in den Bereichen: Blitzschutz, elektrische Anlagen, elektrische Betriebsmittel, elektrische Maschinen, Explosionsschutz, Elektromobilität, Bahntechnik, Funktionale Sicherheit (SIL, PL), Elektronik, Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, EMV, Strahlenschutz

  • Maschinenbau
    Beratung, Prüfung und Begutachtung zum erfolgreichen und sicheren Einsatz von Maschinen und Betriebsmitteln.

    Insbesondere: Maschinensicherheit, gesetzliche Überprüfungen, Konformitätsbewertungsverfahren, sicherheitstechnische Überprüfungen, Konstruktionen & Berechnungen, begleitende Kontrolle, Normenkonformität, Genehmigungsverfahren

  • Energie- und Umwelttechnik
    Von der Analytik über Genehmigungsverfahren und Gutachten bis hin zur Beweissicherung und Auflagenkontrolle.

    Stichworte: Abfallwirtschaft, Recycling, Deponien, Altlasten, Umweltanalytik, Emissionsmessungen, Energieaudits, Erneuerbare Energien, Energieeffizienz

  • Naturwissenschaften
    Biologie, Chemie, Meteorologie und Geophysik, Physik, Technische Mathematik, Weltraumwissenschaften

    Analysen und Begutachtungen in den Bereichen: Wasser, Boden, Luft, Recycling, Abfall, Toxikologie, Lebensmittelsicherheit

  • Materialwissenschaften
    Diese Befugnisgruppe beschäftigt sich mit Materialien, deren Herstellung, Untersuchung, Charakterisierung und Anwendung. Sie berücksichtigen bei der Beurteilung der Werkstoffe gesellschaftliche und ökologische Aspekte.

    Stichworte: Kunststofftechnik, Schweißtechnik, Werkstofftechnik, Metallurgie, Kleben, Korrosionsschutz

  • Gebäudetechnik
    Planung und Herstellungsüberwachung von: Heizung, Lüftung, Klimatisierung, Sanitär- und Gesundheitstechnik, Feuerlöschtechnik, Stark- und Schwachstromanlagen, Beleuchtung, Sicherheitstechnik, Zutrittskontrolle, MSR- und Gebäudeleittechnik, Energieaudits, Erneuerbare Energien, Energieeffizienz

  • Montanwesen
    Bergwesen, Erdölwesen, Petroleum Engineering, Gesteinshüttenwesen, Hüttenwesen, Markscheidewesen, Rohstoffgewinnung und Tunnelbau, Rohstoffverarbeitung

  • Verfahrenstechnik
    Physikalische, chemische und biologische Verfahrenstechnik und die dazu gehörenden Apparate und Maschinen.

    Anwendungsgebiete (beispielhaft): Automatisierungstechnik, Lebensmittel- und Biotechnologie, Gärungstechnik, Pharmazeutische Produktion, Abfall- und Abwasserbehandung, Energieträger

  • Geologie und Erdwissenschaften
    Stichworte: Bodengutachten, Baugrunderkundung, Erdwärme, Grundwassererschließung, Grundwasserbewirtschaftung

SektionIngenieurkonsulenten@arching.at