Falls diese Nachricht nicht ordnungsgemäß dargestellt wird, klicken Sie bitte hier

ZT-News 28.5.: OIB-Richtlinien, DSGVO-Hotline, Parlamentsenquete, Tipps und Berichte

###USER_name###!

 

 

Wahlergebnisse Kammerwahlen 2018

Am 27.4. (Sektion IngenieurkonsulentInnen) sowie 17.5.2018 (Sektion ArchitektInnen) wurden die Ergebnisse bereits amtlich verlautbart. Alle Details sowie die voraussichtliche Zusammensetzung des Kammervorstands finden Sie auf unserer Website unter "Kammerwahlen 2018".

Die Funktionsperiode der Kammerorgane dauert grundsätzlich 4 Jahre, daher fanden 2018 österreichweit in allen Länderkammern die Wahlen statt. Die Ergebnisse der Schwesterkammern finden Sie per Quicklink hier:

 
 
 
 

 

OIB-Richtlinien - Änderungsvorschläge

Die Richtlinien des Österreichischen Instituts für Bautechnik (OIB-Richtlinien 2015) werden vorrausichtlich demnächst überarbeitet. Der Hauptverband der Gerichtssachverständigen, Landesverband Wien/NÖ/Bgld. - Fachgruppe Bauwesen beabsichtigt, Änderungsvorschläge zusammenzuführen und über den Hauptverband der Gerichtssachverständigen dem Institut für Bautechnik als sachkundige Anregung für die Überarbeitung der OIB-Richtlinien zu übergeben. In diesem Zusammenhang bitten wir Sie um Bekanntgabe von Änderungsvorschlägen unter Berücksichtigung folgender Informationen:

  1. Richtlinie: Nennung der Richtlinie, die den Änderungsvorschlag betrifft (z. B. OIB-Richtlinie 4)
  2. Fundstelle: Nennung der Fundstelle, die vom Änderungsvorschlag betroffen ist (z. B. Punkt 2.9.1)
  3. Änderungsvorschlag: Exakte Formulierung des vorgeschlagenen neuen Textes der Fundstelle
  4. Begründung: Darlegung der Gründe, die diese Änderung erforderlich machen

Wir ersuchen Sie, Ihren begründeten Änderungsvorschlag bis spätestens 30. Mai 2018 direkt an obermaier.office@gerichts-sv.org zu senden.

 
 
 
 

© Parlamentsdirektion / Thomas Jantzen

 

Klima-Enquete "Mission 2030" im Parlament mit Vizepräsident Bernhard Sommer

Die parlamentarische Enquete: "Mission 2030 - Die Klima- und Energiestrategie der österreichischen Bundesregierung" stand am 23. Mai unter dem Thema "Häuser könnten Energieversorger und Energiespeicher werden". Abgeordnete und ExpertInnen diskutierten über zukunftsweisende Maßnahmen im Gebäudesektor. Für unsere Kammer appellierte Vizepräsident Architekt DI Bernhard Sommer an die verantwortlichen PolitikerInnen, einen Konnex zwischen der Klimastrategie und den baukulturellen Leitlinien herzustellen. Fotos und das Protokoll finden Sie in der Parlamentskorrespondenz Nummer 583 hier.

 
 
 
 

 

DSGVO: Informationshotline, Seminar und Muster für ZT

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) trat mit 25. Mai 2018 in allen EU-Mitgliedstaaten in Kraft. Zur Unterstützung bei weiteren Fragen zur DSGVO haben wir eine Hotline eingerichtet. Diese steht Ihnen im Mai und Juni 2018 von Mo-Fr (ausgenommen Feiertage) jeweils von 9 bis 14 Uhr kostenfrei zur Verfügung. Sie erreichen die Datenschutz-Hotline für ZiviltechnikerInnen unter der Nummer

  • 0800 180081.

Hier finden Ziviltechniker(innen) einen Überblick, welche Anpassungen vorgenommen werden müssen, welche Dokumentationspflichten zu beachten sind und wie sie sich gegenüber Vertragspartner(innen) absichern. Wir möchten Sie in diesem Zusammenhang auch auf die Presseaussendung "Auf der sicheren Seite mit IT-Ziviltechnikern" der Bundekammer hinweisen, die auf die Option der öffentlichen Urkunde als Lösung für das Datenschutz-Dilemma aufmerksam macht. Mitglieder unserer Kammer sind weiters exklusiv zum DSGVO-Seminar mit Dr. Eva Souhrada-Kirchmayer und DI Thomas Hrdinka eingeladen:

  • Datum und Uhrzeit: Montag, 2. Juli 2018, 17.00 bis 20.15 Uhr
  • Ort: ZT-Akademie, Karlsgasse 9, 1040 Wien

Die Teilnahme ist für Ziviltechniker(innen) kostenfrei. Die namentliche Anmeldung über die Website der ZT-Akademie ist dafür unbedingt nötig.

 
 
 
 

 

WOW-Frau! ZTinnen beim Österreichischen Frauenlauf

33.000 Frauen und Mädchen aus 92 Nationen, darunter unsere drei ZTinnen-Teams, waren beim 31. ASICS Österreichischen Frauenlauf® am Sonntag, 27. Mai 2018 am Start. Wir gratulieren allen Finisherinnen von Herzen zu ihren großartigen Leistungen und ganz besonders unseren Damen! Die hervorragenden Zeiten unserer Teams sind jetzt amtlich und bestätigt durch die Firmen- und Einzelwertungen

  • Team 1 erreichte über 5km Platz 63 von 450
  • Team 2 über 5 km Platz 256 von 450 und
  • Team 3 über 10 km Platz 20 von 63!

Die schönsten Momente und Bilder sehen Sie hier, den ORF-Beitrag von Wien heute hier.

 
 
 
 

 

THOUGHTS FORM MATTER - BIENNALE ARCHITETTURA 2018

Der österreichische Pavillon wurde unter dem Motto "THOUGHTS FORM MATTER" am 24. Mai eröffnet. Das Generalthema der Architekturbiennale 2018 lautet "Freespace", kuratiert von Yvonne Farrell und Shelley McNamara und findet noch bis 25. November 2018 in Venedig statt. Alle Informationen finden Sie hier.

 
 
 
 

 

Einladung - PlanerInnentag 2018

"Wirkung der Naturgefahren auf Raumplanung - Wirkung der Raumplanung auf Naturgefahren!" Veranstalter: Bundesfachgruppe Raumplanung, Landschaftsplanung und Geographie in Kooperation mit dem Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT)

  • Datum: 18. und 19. Juni 2018
    Ort: Waidhofen/Ybbs, Schloss Rothschild - Kristallsaal
  • Einladung/Programm: PlanerInnentag 2018
    Anmeldeschluss: 11. Juni 2018, Online-Anmeldung hier

 
 
 
 

 

Pauserpreis - Studierendenwettbewerb - Verteilerkreis Favoriten

Alfred Pauser, Doyen des österreichischen Brückenbaus des 20. Jahrhunderts und Gewinner des 1. Wiener Ingenieurpreises 2008, hat sein Preisgeld für die Dotierung und Ausschreibung eines speziell jungen Bauingenieur(inn)en gewidmeten Preises zur Verfügung gestellt. Pauser war es in seiner Unterrichtstätigkeit an der TU Wien stets ein Anliegen, die gemeinsame Arbeit von Bauingenieur(inn)en und Architekt(inn)en zu fördern. Der interdisziplinäre Ansatz, das Miteinander junger Planerinnen und Planer bei einer zu lösenden Aufgabe, steht daher im Mittelpunkt dieses Preises der ZT-Kammer für Wien, Niederösterreich und Burgenland. Zweck des Wettbewerbs ist die Vergabe des Preisgelds von 10.000 Euro für Ideen zur Planung eines Steges vom Verteilerkreis Favoriten zum Stadion Generali Arena und eines Konzepts für die Verbindung zur FH Campus Wien.

Nähere Informationen finden Sie hier.

 
 
 
 

 

Start-Stipendien 2018, Banff-Stipendium 2019, Auslandsateliers Moskau 2019

Das Bundeskanzleramt, Abteilung II/1, schreibt die "Startstipendien 2018" in den Bereichen Bildende Kunst, Fotografie, Medienkunst und Architektur/Design sowie die Auslandsstipendien Moskau 2019 im Bereich bildende Kunst und Banff/Kanada 2019 im Bereich Medienkunst aus. Sie finden diese Ausschreibungen auf der Website des Bundes­kanzleramts:

 
 
 
 

 

Benefizkonzert im MuTh - 20. Juni 2018

Der Lions Club Wien "ImPuls" veranstaltet zugunsten der Hilfsorganisation "Dank dir!" (privater Verein zur direkten Hilfe für Kinder mit Behinderung) und des Vereins "MOKI" (Mobile Kinderkrankenpflege) am 20. Juni 2018 im MuTh ein Benefizkonzert mit dem "Three Rivers Young Peoples Orchestra". Gutes tun und bekannte Werke genießen. Karten sind entweder unter events@lions.or.at zu bestellen oder direkt über MuTh zu beziehen. Für Firmen kann eine Rechnung ausgestellt werden.

 
 
 
 

 

Architekturtage 8. + 9. Juni 2018

Unter dem Titel "Architektur bewegt" liegt am 8. und 9. Juni der Fokus bei den diesjährigen Architekturtagen auf Architektur in Film und Bewegtbild. Das Programm für Architekturbegeisterte ist breit gefächert: Neben den Filmscreenings tragen Gespräche mit Architektur- und Filmschaffenden, kreative Interventionen und Performances, Atelier- und Baustellenbesuche, Stadtspaziergänge und Touren zu einem umfassenden Architekturerlebnis bei, welches durch eigene Programmpunkte für Familien, Kinder und Jugendliche abgerundet wird.

Untenstehend finden Sie den digitalen Folder mit den Highlights Ihres Bundeslandes. Weitere detaillierte Programminformationen finden Sie hier und jede Menge gedruckte Folder zum Mitnehmen in Ihrer Kammerdirektion. Bundesländer-Folder zum Download:

 
 
 
 

 

Umfrage "Barrieren in der Radverkehrs-Planung" - internationales Buchprojekt

Für das Kapitel zu "Barrieren in der Radverkehrs-Planung" im internationalen Buchprojekt "The Politics of Bicycle Infrastructure" [1] wird untersucht, welche Barrieren bei Planung und Umsetzung von zeitgemäßen Radverkehrsmaßnahmen in Österreich vorhanden sind und welche Strategien zur Überwindung identifiziert werden.

Ihre Mitwirkung wird sehr geschätzt - hier geht´s direkt zum Fragebogen.

[1] Erscheint 2019 bei Policy Press, University of Bristol, Herausgeber: Till Koglin (Universität Lund, Schweden) und Peter Cox (University Chester, UK).

 
 
 
 

 

Ausschreibung Hans-Hollein-Projektstipendien 2018

Die Hans-Hollein-Projektstipendien im Bereich Architektur und Design sind zu Ehren des verdienstvollen österreichischen Architekten eingerichtet worden und werden jüngeren Architekt(inn)en bzw. Designer(inne)n zuerkannt, deren Werk sich durch einen besonderen Grad an Originalität und eine außergewöhnlich innovative Komponente auszeichnet.

Einreichschluss: 15. Juli 2018

Weitere Ausschreibungen finden Sie direkt auf der Seite des Bundeskanzleramts hier.

 
 
 
 

 

Jetzt noch anmelden: 10. ZT-Golfturnier am 9. Juni

Am Samstag, 9. Juni 2018 findet bereits zum 10. Mal das ZT-Golfturnier im GC Adamstal, einem der schönsten Golfplätze Österreichs, statt. Das Turnier ist eine äußerst beliebte und gute Gelegenheit, sich bei Spiel und anschließendem Abendessen auszutauschen.

Die Anmeldung von Architekt(inn)en, Ingenieurkonsulent(inn)en, Gästen und Geschäftspartner(inne)n ist via E-Mail an kammer@arching.at oder per Fax an (+43-1) 505 10 05 möglich. Bitte füllen Sie dazu das Anmeldeformular aus:

Link zu Einladung und Anmeldung

 
 
 
 

Kostenfreie Medienbeobachtung für ZT

 

Wissensplattform „Link Arch+Ing“ - Medienbeobachtung für ZT

Alle Aktivitäten immer und überall im Überblick. Wussten Sie schon, dass Sie auf der Wissensplattform im „WNB Mitgliederbereich“ die relevante Medienbeobachtung für ZT kostenfrei und tagesaktuell von der Kammerdirektion zur Verfügung gestellt bekommen? Einfach unter „Dokumente“, „Medienbeobachtung“ den gewünschten Monat anklicken und sich informieren.

 
 
 
 

Wir veröffentlichen laufend aktuelle Projekte der Mitglieder auf unserer ZT-Website wien.arching.at. Bei Interesse senden Sie uns bitte Images im Format 960 x 557 Pixel, Auflösung: 72 dpi mit den entsprechenden Projektangaben und Infos zu Bildrechten per E-Mail an kammer@arching.at.

TITELBILD: Eröffnung des Österreichischen Pavillons auf der 16. Internationalen Architekturausstellung "La Biennale di Venezia 2018" am 24. Mai mit LAAC, Henke Schreieck und Sagmeister & Walsh. Fotografie: Kammer