Falls diese Nachricht nicht ordnungsgemäß dargestellt wird, klicken Sie bitte hier

Kammervollversammlung, Sektionstage, Service und Veranstaltung für ZiviltechnikerInnen

###USER_name###!

 

 

Einladung Kammervollversammlung und Sektionstage 2017

Datum: Donnerstag, 23. November 2017

Uhrzeit: Sektionstage 15.00 Uhr, Kammervollversammlung 17.00 Uhr

Ort: ORF RadioKulturhaus, Großer Sendesaal, Argentinierstraße 30a, 1040 Wien

Wir dürfen Ihnen hiermit die Tagesordnung zur Kammervollversammlung und zu den Sektionstagen übermitteln. Die Sektionstage finden traditionell unmittelbar vor der Kammervollversammlung statt. Wir bitten Sie, den Termin vorzumerken und sich anzumelden. Weitere Unterlagen zur Sitzungsvorbereitung finden Sie in Kürze, laufend ergänzt, im Mitgliederbereich auf Link Arch+Ing sowie auf der Kammerwebsite. Der Jahresbericht 2017 wird Ihnen Anfang November per Post zugehen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Sie können sich per Fax an +43 1 5051005 oder per E-Mail an kammer@arching.at (Betreff "Kammervollversammlung 2017" bzw. "Sektionstage 2017") bis 16. November 2017, 12.00 Uhr, anmelden.

Einladung Kammervollversammlung 2017

Einladung Sektionstag ArchitektInnen 2017

Einladung Sektionstag IngenieurkonsulentInnen 2017

 
 
 
 

 

Das neue Bundesvergabegesetz – die wesentlichen Änderungen

Mitglieder unserer Kammer sind exklusiv zum Seminar rund um das neue Bundesvergabegesetz eingeladen. Der erste Termin am 24. Oktober 2017 ist bereits ausgebucht. Wir freuen uns, Ihnen als Service der Kammer einen weiteren Termin anbieten zu können.

Die europäischen Vergabe- und Sektorenrichtlinien 2014 hätten längst in innerstaatliches Recht umgesetzt werden müssen. Seit dem Frühsommer 2017 wartet eine Regierungsvorlage für ein Bundesvergabegesetz 2017 (BVergG 2017) auf einen entsprechenden Beschluss im Nationalrat. Aus inhaltlicher Sicht ist durch das BVergG 2017 vor allem mit folgenden Neuerungen, über die Rechtsanwalt Dr. Christian Fink informieren wird, zu rechnen:

  • Anpassungen bei der Auftragswertberechnung
  • Neuerungen bei der Verfahrenswahl
  • Geänderter Ablauf von Verhandlungsverfahren
  • Neuerungen beim Nachweis der Eignung
  • Neuerungen bei der Eignungsprüfung
  • Adaptionen beim Bestbieterprinzip
  • E-Vergabe
  • Änderungen beim Vergaberechtsschutz

Datum und Uhrzeit: Dienstag, 7. November 2017, 17.00 bis 19.00 Uhr

Ort: Arch+Ing Akademie, Karlsgasse 9, 1040 Wien

Die Teilnahme ist für Ziviltechniker(innen) unserer Kammer kostenfrei. Die namentliche Anmeldung über die Website der Arch+Ing Akademie ist unbedingt nötig.

 
 
 
 

 

Informationen für ZT zur EU-Datenschutz-Grundverordnung

Mitglieder unserer Kammer sind exklusiv zum Seminar rund um die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) eingeladen. Die Bestimmungen der EU-DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) in der Fassung des Datenschutz-Anpassungsgesetzes 2018 gelten ab 25. Mai 2018. Bis dahin müssen alle Datenanwendungen an die neue Rechtslage angepasst werden. Alle Unternehmen, unabhängig von ihrer Größe, haben nun ihre Datenanwendungen und alle Prozesse im gesamten Bereich des Datenschutzes zu überprüfen und an die neuen Vorgaben anzupassen. Vortragende:

Datum und Uhrzeit: Donnerstag, 16. November 2017, 17.00 bis 20.15 Uhr

Ort: Arch+Ing Akademie, Karlsgasse 9, 1040 Wien

Die Teilnahme ist für Ziviltechniker(innen) unserer Kammer kostenfrei. Die namentliche Anmeldung über die Website der Arch+Ing Akademie ist unbedingt nötig.

 
 
 
 

 

Volles (Hoch-)Haus bei den "Stadt finden"-Fachdebatten

Jeden 2. Montag im Monat wird im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Stadt finden" öffentlich debattiert. "Strategien der Verdichtung. Ist das Hochhaus die Antwort?" war die Fragestellung am 9. Oktober 2017 im ORF RadioKulturhaus. Den Videomitschnitt der Fachdebatte finden Sie auf Facebook und Youtube, die Fotogalerie des Abends können Sie sich hier ansehen. "Was bedeutet öffentliches Interesse an der Stadt?" ist das Thema am 13. November um 18.00 Uhr. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Volksanwaltschaft in deren Festsaal in der Singerstraße 17, 1010 Wien, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, aber aus Sicherheitsgründen am Veranstaltungsort ist Ihre namentliche Anmeldung erforderlich. Gerne jetzt schon per E-Mail an kammer@arching.at.

Hier finden Sie sämtliche Informationen, Themen, Presseinformationen und Mitschnitte der "Stadt finden"-Fachdebatten.

 
 
 
 

 

Archdiploma 2017: 12. Oktober bis 7. November

Die Archdiploma feiert Jubiläum! Bereits zum zehnten Mal zeigt die im Biennale-Rhythmus stattfindende Ausstellung Diplomarbeiten der Fakultät für Architektur und Raumplanung der TU Wien. Wir dürfen Sie in diesem Rahmen auf die Diskussion rund um das künftige Berufsbild aufmerksam machen.

Thema: Architekturstudium > Fachhochschule oder Universität oder beides? Welche akademische Ausbildung brauchen Architektinnen und Architekten (in) der Zukunft?

Gäste: Susanne Buck (Wissenschaftsministerium), Christoph Mayrhofer (Kammer der ZiviltechnikerInnen), Rudolf Scheuvens (TU Wien), Angelika Zeininger (IG Architektur), Moderation: Alexander Hagner (FH Kärnten & TU Graz)

Datum und Uhrzeit: Freitag, 13. Oktober 2017, 19.00 Uhr

Ort: TVFA-Halle am Erzherzog-Johann-Platz 1, 1040 Wien

 
 
 
 

 

Passwort ändern für Online-Services der Kammer

Ändern Sie Ihr Passwort für die Online-Services der Kammer (z. B. Normenpaket, Link Arch+Ing, Umsatzmeldung) eigenständig. Jedes Mitglied bekommt von der Kammer Zugangsdaten zugesendet - automatisch bei aufrechter Befugnis, auf Anfrage bei ruhender Befugnis. Die Zugangsdaten zur Plattform Link Arch+Ing sind dieselben, die auch den Zugang zum Normenpaket oder zur Umsatzmeldung ermöglichen. Sollten Sie diese Daten nicht mehr zur Hand haben, können diese nach Anforderung bei der Kammer via E-Mail an kammer@arching.at neu generiert werden. Neu ist jetzt der Service, sich selber ein neues Passwort erstellen zu können. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Bildern finden Sie hier.

 
 
 
 

GALERIE DER AUSGEZEICHNETEN PROJEKTE UNSERER MITGLIEDER

Wir veröffentlichen laufend aktuelle Projekte unserer Mitglieder auf der ZT-Website wien.arching.at. Bei Interesse senden Sie uns bitte Images im Format 960 x 557 Pixel, Auflösung: 72 dpi mit den entsprechenden Projektangaben und Infos zu Bildrechten per E-Mail an kammer@arching.at.

HEADER: WIR GRATULIEREN ZUM STAATSPREIS ARCHITEKTUR UND NACHHALTIGKEIT 2017: neunerhaus Hagenmüllergasse, Wien. Fertigstellung: 2015. Planung: pool Architektur ZT GmbH. Freiraumplanung: rajek barosch landschaftsarchitektur. Fotografie: Hertha Hurnaus