Kammervollversammlung 2018

Einladung und Tagesordnung (per Klick anzeigen)

 

Ort: ORF RadioKulturhaus,Großer Sendesaal, Argentinierstraße 30a, 1040 Wien

Datum und Uhrzeit: Donnerstag, 29. November 2018,

  • 14 Uhr: Sonderführung für ZiviltechnikerInnen durch das ORF Funkhaus
  • 15 Uhr: Sektionsübergreifende Information zum aktuellen, berufsrelevanten Thema "ZiviltechnikerInnen - lebenslang zertifiziert? Einschränkung oder Generalvollmacht?"
  • 17 Uhr: Kammervollversammlung

Anmeldung und Unterlagen:

Unterlagen zur Sitzungsvorbereitung finden Sie, laufend ergänzt, im Mitgliederbereich der Wissensplattform "Link Arch+Ing" sowie hier auf der Kammerwebsite.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Sie können sich per Fax an +43 1 5051005 oder per E-Mail an kammerarching.at (Betreff "Kammervollversammlung 2018" bzw. "plus Rahmenprogramm ORF-Führung und/oder Podiumsdiskussion") bis 22. November 2018, 12.00 Uhr, anmelden. Im Zuge der Kammervollversammlung werden auch heuer wieder die beliebten Eintrittskarten zum Immobilienball kostenfrei an interessierte Mitglied verteilt.

  • Selbständige Anträge gemäß § 1 i. V. m. § 23 Abs. 3 der Geschäftsordnung müssen bis spätestens Freitag, 23.11.2018, 12.00 Uhr, in der Kammerdirektion schriftlich eingelangt sein. Zu selbständigen Anträgen hat der (die) oder einer (eine) der Antragsteller(innen) persönlich in der Sitzung zu sprechen. Andernfalls gilt der Antrag als zurückgezogen. Wir empfehlen daher, dass der Antrag von zumindest noch einem Kollegen/einer Kollegin mit unterfertigt wird, damit der Antrag im Verhinderungsfall geschäftsordnungsgemäß dennoch behandelt werden kann.
  • Die Sektionstage der Architekt(inn)en und Ingenieurkonsulent(inn)en, die traditionell unmittelbar vor der Kammervollversammlung abgehalten werden, finden dieses Mal nicht statt. Der Grund ist die Wichtigkeit des Themas "Zertifizierung" für beide Sektionen. Es geht um Fragen der Wettbewerbsfähigkeit und Positionierung unseres Berufsstandes in Zukunft. Natürlich werden Sie im Rahmen der Kammervollversammlung über wichtige Tätigkeiten der Sektionen und des Kammervorstands informiert. Dass beide Sektionen viel Gemeinsames bearbeiten, zeigt sich auch an der Vielzahl der engagiert und produktiv arbeitenden interdisziplinären Ausschüsse.

Als Vorgeschmack auf den wunderschönen "Großen Sendesaal" im RadioKulturhaus, finden Sie unten stehend die Bilder der Kammervollversammlung 2017.

Hinweis zur Anmeldung (Dokumentation der Veranstaltung)

Im Rahmen dieser Veranstaltung können Fotografien und/oder Filme durch die Kammer oder in deren Auftrag erstellt werden. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung nehmen Sie zur Kenntnis, dass Fotografien und Videomaterialien, auf denen Sie abgebildet sind, zur Presse-Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten der Kammer veröffentlicht werden oder anderen Institutionen (z.B. Ministerien, Interessensvertretungen, Vereinen) zu denselben Zwecken zur Verfügung gestellt werden.

Zur Datenschutzerklärung